promo
Die DPSG - Verband
Beitragsseiten
Die DPSG
Christliche Orientierung
Das Gesetzt
Pfadfinderische Methode
International
Jahresaktion
Verband
Alle Seiten

1500 Stämme vor Ort

In rund 1500 Stämmen sind Pfadfinderinnen und Pfadfinder bundesweit aktiv. Im Stamm wird konkret mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Hier werden Aktionen umgesetzt, hier pulsiert das Leben.
In Bezirken sind die Stämme auf regionaler Ebene vernetzt. Dort begegnen die Gruppen einander, Leiterinnen und Leiter nehmen dort auch Angebote zur Ausbildung wahr.

25 Diözesanverbände

Die 25 Diözesen sind das Gerüst des Verbandes. Die Diözesen wählen Vertreter zur Bundesversammlung, sie leisten Ausbildung der Leitungskräfte, schaffen Raum für Modellveranstaltungen und sichern Ressourcen für Arbeit.

Der Bundesverband

Im Bundesverband setzt die Bundesleitung die Beschlüsse der Gremien um. Er vertritt den Verband gegenüber Politik, Gesellschaft und Kirche, sichert das Ausbildungsangebot, schafft pädagogische sowie inhaltliche Grundlagen und verwaltet den gesamten Verband mit Hilfe des Bundesamtes Sankt Georg e.V.; auch hier werden Ressourcen erschlossen und gesichert.

100 Jahre Pfadfinden

Im Jahr 1929 wurde übrigens die DPSG in Altenberg (bei Köln) gegründet. Seitdem wuchs sie auf rund 95.000 Mitglieder. Über den Ring deutscher Pfadfinder (RdP) ist der Verband Teil der Weltpfadfinderbewegung (World Organisation of Scout Movement WOSM) mit 30 Millionen Pfadfinderinnen und Pfadfindern. Lord Robert Baden-Powell gründete diese Bewegung im Jahr 1907. Sie feiert also bald 100. Geburtstag.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

 
Mehr Info

Gruppenräume

DPSG Stamm Ulm-Nord
Mähringer Weg 75
89075 Ulm

Telefon
(0731) 705 126 5

Wö-Leitung 7-10 J.

Julian Alex
(0176) 218 192 14

erreichbar von Mo. – Sa. 17 – 20 Uhr

Jupfi-Leitung 11-13 J.

Simon Wolf
(0177) 415 379 1

erreichbar von Mo. – Sa. 18 – 21 Uhr

Pfadi-Leitung 14-16 J.

Maximilian Ceblin
(0176) 820 858 45

erreichbar von Mo. – Sa. 19 – 21 Uhr